Manuskripthinweise


Möchtet Ihr uns ein Manuskript zusenden, bitten wir Euch, nachfolgende Anhaltspunkte zu berücksichtigen:

Unser Verlagsprogramm besteht aus Kreativität, Nischen,

Originalität, neuen Ideen, Einzigartigkeit...

Kinderbücher, Fantasy, Romane, Biografien-

alles, was mit Seele und Herzblut geschrieben ist, könnte uns interessieren.

  • Eine Inhaltsangabe und max. fünf Probekapitel als Leseprobe genügen, außer es handelt sich um Kurzgeschichten.

  • Manuskripte bitte per PDF oder Post  einsenden.
  • Gut leserliche Handschrift gerne!
  • Keine Originale, sondern ausschließlich Kopien zusenden.

Ihr werdet auf jeden Fall schriftlich benachrichtigt, ob Euer Manuskript uns zusagt.

Bei Interesse werden wir um die Einsendung des gesamten Manuskripts per E-Mail oder Post anfragen.

 

Und noch eine große Bitte:

Bringt Geduld mit -

der Manuskriptberg wächst stetig und wir wollen wirklich jedes Manuskript lesen.

Wir melden uns, aber das kann inzwischen leider etwas länger dauern.

Danke für Euer Verständnis!

 


Wichtiger Hinweis

Da wir immer wieder Anfragen bekommen, ob unseren Autoren für die Buchveröffentlichung Kosten entstehen, möchten wir hiermit noch einmal darauf hinweisen,

dass wir kein Druckkostenzuschussverlag sind.

Die komplette Buchherstellung ist für unsere Autoren kostenfrei.

Es besteht auch kein Abnahmezwang einer bestimmten Mindestmenge der eigenen Bücher.

Die Illustratorin arbeitet freiberuflich für den Verlag und wird auch durch ihn finanziert,

sodass natürlich auch für Illustrationen keine Kosten entstehen.


Bitte habt auch Verständnis dafür, dass eingesandte Manuskripte nicht zurückgesendet werden können.